• 1

Willkommen auf der Internetpräsenz

der Feuerwehr Wettringen



Schön, dass Sie Zeit und Interesse haben, sich näher über Ihre Feuerwehr Wettringen zu informieren. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen aufzeigen, dass so eine Feuerwehr eben nicht nur aus einer Einheit besteht, die Brände löscht, sondern aus viel mehr. Wir möchten darstellen wie komplex diese Organisation ist und welches hohe Engagement von vielen an den Tag gelegt wird, um zu dem gemeinsamen Ziel zu gelangen: Schutz und Hilfe für Bürger von Bürgern.


IDF 2022

Vom 26-27.11 nahmen wir jeweils mit einer Gruppe an Übungstagen am Institut der Feuerwehr des Landers NRW (kurz: IdF) in Münster teil.

Am IdF werden Im Regelbetrieb die Führungskräfte der Feuerwehren aus Nordrhein-Westfalen

aus- und fortgebildet. In teils mehrwöchigen Lehrgängen (inkl. Prüfungen) werden u.a. zukünftige Gruppen-, Zug- und Verbandsführer ausgebildet.
Der Verband der Feuerwehren im Kreis Steinfurt organisierte zum wiederholten Male ein Übungswochende.

Unter äußerst realistischen Bedingungen konnten auf dem weitläufigen Außengelände Brände, Verkehrsunfälle und auch Großschadenslagen geprobt werden. Die Ausbilder vom IDF nutzen hierfür u.a. Nebelmaschinen und Statisten einiger Jugendfeuerwehren. Jede Übung wurde mit einer ausführlichen Nachbesprechung aufgearbeitet. Dieses war sehr wertvoll für alle Teilnehmer, egal ob Mannschaft, oder Führungskraft. Auch der Austausch der Feuerwehren untereinander wurde gefördert.

 

Speziell für die Wettringer Feuerwehr besonders nützlich: Wir konnten den Einsatz mit unserem neuen HLF20 äußerst intensiv und realistisch proben.

Am Ende stand die Erkenntnis, dass alle Teilnehmer einiges dazu gelernt haben und die Wettringer Feuerwehr mit ihrem neuen Fahrzeug ein sehr wertvolles Werkzeug für den Schutz der Bevölkerung dazugewonnen hat.

Realbrandausbildung

Am Samstag 29.10.2022, besuchten 16 Atemschutzgeräteträger die Realbrandausbildungsanlage am Flughafen im niederländischen Enschede.

Im sogenannten "Twente Safty Campus", können in extra dafür hergerichteten Containern die Atemschutzgeräteträger den Innenangriff unter realistischen Bedingungen üben. Hierzu wird mittels Holzbrennstoffen in den Übungsanlagen "echtes" Feuer entzündet. In den ersten beiden Übungen ging es darum, zu sehen, wie der Brand sich entwickelt und welche für die Feuerwehr gefährlichen Brandphänomene hier entstehen können, um beim Auftreten letzterer richtig zu Handeln.

Anschließend wurde bei zwei Einsatzübungen das erlernte in die Praxis umgesetzt. Es war ein sehr lehrreicher aber auch anstrengender Tag für alle Teilnehmer.


Unwetter News

Wetterwarnung für Kreis Steinfurt :
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Montag, 05.12. 16:24 bis Montag, 05.12. 18:00
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 05.12.2022 - 16:23 Uhr

Letzte Einsätze

Aufgeschnittener Öltank
Feldmannskamp
weiterlesen
P_verschlossene_Tür
Burgsteinfurter Straße
weiterlesen
unklare Feuermelung
Bültstraße
weiterlesen

Termine

06 Dez 2022
08:00PM - 10:00PM
Übung Brünen / Katerkamp
13 Dez 2022
08:00PM - 10:00PM
Übung Eden Remki
20 Dez 2022
08:00PM - 10:00PM
Übung Brünen / Katerkamp