• 1
  • 2
  • 3
  • Home
  • Jubeljahr 2017
  • Jubel am Strassenrand

Jubel am Strassenrand

Jubel am Straßenrand und Hunderte Teilnehmer aus der Umgebung beim Festumzug

 

Jubilaeum 1

Er war rund einen Kilometer lang und schlängelte sich am Sonntagnachmittag mit 650 Teilnehmern durch das Hiärtken: Der große Festumzug zum 125-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Wettringen sorgte für eine lebhafte Atmosphäre. Fast 20 Feuerwehren mit Kapellen und historischen Fahrzeugen oder modernen Geräte- und Spritzenwagen nahmen in voller Tracht daran teil. Vom Industriegebiet aus durch den Ortskern bis hin zum Festzelt am Haverkamp standen Hunderte Interessierte am Straßenrand und jubelten den Kameraden zu oder genossen entspannt die vorbeifahrenden Oldtimer, die marschierenden Feuerwehren und natürlich die Musik der Kapellen. Zum Abschluss gab es am Festzelt nach vier erfolgreichen Feier-Tagen einen entspannten Ausklang.

Foto: Kronfeld

Bericht: MV

 

Fotos finden Sie hier.